hier gehts zu meinem Blog

Anna Eunike Röhrig, ekz Bibliotheksservice Reutlingen, über "Altes Eisen":
"Wie im 1. Buch ist auch diese Geschichte flott erzählt, mit ungewöhnlichem
Helden und regionalem (Eifel-)Touch. Das "Team" um den kriminalistischen Opa aus der
Seniorenresidenz ist ebenfalls mit von der Partie und bringt Humor in die Erzählung sowie
abwechslungsreiche Charaktere. Wer nicht auf jeder Seite Verfolgungsjagden mag, aber
einen guten Krimi, der greife zu. Für alle."

www.deutsche-krimiautoren.de schreibt:
"Mit viel Schwung, Spannung und Flair ist dieser Krimi erzählt."

Petra Schott auf www.media-mania schreibt:
Mit viel Humor und Spannung wird hier eine Geschichte erzählt, die deutlich zeigt, dass auch das Leben in einer Seniorenresidenz nicht gerade langweilig sein muss. Wenn auch nicht ganz offiziell, unterstützen die Hobbykriminalisten die Arbeit der Polizei und lassen diese an manchen Stellen ganz schön alt aussehen.
Guido M. Breuer zeigt in diesem Krimi auch, dass er die Leute in der Nordeifel wirklich gut kennt. Nach außen hin wirken sie kaltschnäuzig, jedoch merkt man bei näherem Hinsehen, dass das Herz immer am richtigen Fleck ist. Während die Spannung der Handlung im Laufe der Geschichte immer größer wird und ihren Höhepunkt kurz vor Ende der Geschichte findet, merkt man gleichzeitig auf jeder Seite des Buches das Augenzwinkern, mit dem der Autor diese Geschichte begleitet.
Guido M. Breuer ist auch in seinem zweiten Krimi um Opa Bertold ein Meisterwerk gelungen, das an Witz und Spannung kaum zu überbieten ist. Bleibt nur zu hoffen, dass Opa Bertold noch lange Gelegenheit hat, zu zeigen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen zählt


Presselinks:

Artikel des Göttinger Tageblatt

Pressemitteilung auf openPR

Artikel in der AVZ, Lokales im Kreis Düren

http://openpr.de/news/404020/Neuer-Eifel-Krimi-von-Guido-M-Breuer.html

http://openpr.de/news/411647/Die-heilige-Lanze-ein-begehrtes-Artefakt.html 

Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger

Artikel in der Kölnischen Rundschau

Artikel in Brohltal-Info